Vertrag wurde von meinem Bruder auf meinem Namen abgeschlossen

4 Antworten

Haben die bei Abschluss den nicht den Ausweiß kontrolliert? Sollte doch auffallen wenn jemand auf deinen Namen einen Vertrag abschließt. Somit wäre der Vertrag eigentlich ungültig und Mobilcom bleibt auf den Kosten sitzen.

als ausweisnummer wurde 16 mal die 0 angegeben. und mobilcom hat sich über 1 jahr geweigert den vertrag zu kündigen und hat fleißig weiter abgebucht vom konto

Sei mal froh, daß die Sache einfach aufgekündigt wurde, dein Bruder hätte ne Anzeige wegen Betrug bekommen können. Und die Kosten, die du mit deinen Verträgen verursacht hast, hast du nunmal verursacht - also sind sie natürlich auch zu zahlen.

ich würde ja meine verträge zahlen aber ich seh des net irgendwie ein das die den Vertrag nach 1 Jahr endlich mal stornieren und nix von dem bereits gezahlten zurückgeben.

nur mal so nebenbei,- bei dem wort "vertrag" wird mir immer ganz schlecht. bei geschaeftsleuten ist er wohl berechtigt, aber was hat so ein vertrag fuer 0815 user an vorteilen zu bieten? kann man handy fuer 1€ kaufen. hihi

Du wirst zahlen müssen, und dann hol Dir das Geld von Deinem Bruder zurück.

Was möchtest Du wissen?