Vertrag unterschrift fälschen?

3 Antworten

Ein richtiger Spezialist würde das prüfen und verlass dich drauf die würden merken ob du das warst oder nicht. Da kann der Fälscher noch so Profi sein aber jeder mensch hat seine ganz eigene Schrift und da wird bis auf kleinste Detail geprüft

und was ist wenn man bei der unterschrift extra anders schreibt um später sagen zu können die ist gefälsvht??

Dass jemand deine Unterschrift fälschen  kann ist ziemlich unwahrscheinlich, da man den Unterschied erkennen kann (Graphologie). Desweiteren muss diese Person, die deine Unterschrift fälscht, sie auch kenne und woher sollte sie das? 

ja aber es wäre doch möglich eine maschine zu bauen die eine unterschrift analysiert und sie dann 1:1 mit tinte gleich aufsetzt. oder halt mit leichten änderungen damits realistisch wirkt

@Loltana

Die Maschine will ich sehen, ein Mensch schreibt nie komplett gleich was Druckstärke, Schwung etc. angeht. Und es ist ebenfalls unwahrscheinlich, dass ein normaler sterblicher in den Besitz einer solchen Maschine kommt, sowas ähnliches haben ausgewählte Unis für Graphologie.

sone maschine kann jeder e techniker selber bauen ist kein großes ding..

@Loltana

Bauen kann er die Dinger gerne als wäre es "kein großes Ding" aber das Entwickeln der Software sollte er dann bitte den Leuten überlassen die es können...

xd. naja gut dann noch die frage: wenn ich extra bei einem vertrag meine unterschrift leicht ändere damit ich später sagen kann die ist gefälscht, wie soll das dann geprüft werden??

Man kann unteranderem nach dem Druck beim Benutzen des Stiftes schauen. Jeder drückt unterschiedlich auf.

Was möchtest Du wissen?