Vertrag!Kann ich zurücktreten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du die Musikschule selbst aufgesucht hast und dann dort einen Vertag unterschrieben hast, dann kannst Du leider erst zum Ablauf der 2 Jahre kündigen. Du mußt unbedingt die Kündigungsfrist einhalten, ansonsten wird sich der Vertrag automatisch verlängern.

ohhhhhhhhhhh neinnnnnnnn

@muni1

Alle anderen sagen hier aber 14 Tage Widerrufsrecht????

@muni1

Ein Widerrufsrecht kommt nur zum tragen wenn die Schule Dich zuhause aufgesucht hat.Ansonsten mußt Du den Vertrag erfüllen.

Schau doch mal auf der Homepage der Musikschule nach, ist es eine seriöse haben diese auch immer eine Widerrufsbelehrung drauf (siehe als Beispiel http://berlin-klavierunterricht.com/index.php/widerrufsbelehrung.html).

Sind es "linke Vögel" musst du dir so oder so einen Rechtsanwalt nehmen. Hast du keine Rechtsschutzversicherung und auch keinen Anspruch auf einen Beratungshilfeschein, dann solltest du vorher durchrechnen, was dir die 2 Jahre kosten und was der Rechtsanwalt.

Auf der Homepage steht garnichts nichtmal Preise.

@muni1

Also wenn die Musikschule weder Preise noch AGB oder FAQ´s stehen hat ist das schon merkwürdig. Sind Probestunden festgelegt?

Vielleicht hast du aber auch die entscheidenden Details übersehen. Setz doch einfach mal den Link zu der Schule hier rein.

Hier nicht ganz so günstig der Ausstieg, aber auch kein Zwang auf 2 Jahre:

"...Kann ich eine Probestunde vereinbaren? Damit man sich in Ruhe entscheiden kann, sind neue Verträge zunächst auf zwölf Unterrichtstermine befristet. Wenn Sie in dieser Probezeit von einer Fortsetzung des Unterrichts Abstand nehmen möchten, informieren Sie uns bitte schriftlich bis zum 10. Termin (das Büro muss noch tätig werden können). Kommt diese Mitteilung nicht, wird der Vertrag dauerhaft. Er ist danach zweimal jährlich zu Ende März und Ende September (Stand Februar 2010) kündbar, und zwar ganz einfach schriftlich formlos spätestens einen Monat vorher...." (vgl. http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/org/musikschule/faq.html)

@peterklaus57

In dieser Musikschule steht garnichts davon. Ich fühle mich richtig betrogen. Jetzt wo ich so nachdenke der ganze Ablauf. Wurde richtig überrumpelt. Es wurde so dargestellt als zweijährige Gesangsausbildung, ist doch keine Ausbildung. Der Vertrag verlängert sich jeweils noch um ein Jahr wenn man nicht dreimonate vorher kündigt (nach den zwei Jahren).

www.anwalt-berlin-blog.de anklicken und durchlesen. Bei Schwierigkeiten würde ich es über einen Anwalt klären lassen. Den Beratungshilfeschein bekommst du bei niedrigem Einkommen vom zuständigen Amtsgericht.

Sprech einfach mal mit der Musikschule. Es gibt eigentlich immer ein Wiederrufsrecht von 14 Tagen.

Aus jedem Vertrag gibt es eigentlich ein Widerruf von 14 Tagen ohne Angaben von gründen . Kündigung schreiben und per Einschreiben ruckschein versenden und das schnell

Was möchtest Du wissen?