Versteuerung und Sozialversicherung für Kinder als Fotomodel

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die kostenlose Familienversicherung nach § 10 SGB V ist u. a. an 2 Bedingungen geknüpft:

  • die Einkünfte dürfen 395 Euro pro Monat nicht übersteigen (bei Arbeitnehmern 450 Euro)

  • eine selbständige Tätigkeit darf nicht hauptberuflich ausgeübt werden

Es ist sinnvoll, die Krankenkasse dazu zu kontaktieren und diese Punkte dort zu klären. Bei schriftlichen Anfragen und schriftlichen Antworten gibt es Rechtssicherheit!

Gruß

RHW

Das bezieht sich dann aber nur auf Krankenversicherung.

@derdorfbengel

Ja, Danke für die Klarstellung.

Ggf. auch die Künstlersozialversicherung kontaktieren. Dort gibt es auch Auskünfte zu Rentenversicherungsbeiträgen.

@RHWWW

Danke für den Stern!

Sozialversicherung fällt nicht an, wenn man selbständig tätig ist. Und das ist in Werbung und Modelei in der Regel der Fall. Es bleibt bei der Sozialversicherung durch die Eltern.

In der Einkommensteuer gilt sie als steuerpflichtig wie jeder andere Einkommenbezieher. Dürfte aber mit den genannten Beträgen unter dem Jahresfreibetrag bleiben.

Auf Umsatzsteuer kann man als sog. "Kleinunternehmer" mit geringen Umsätzen verzichten. Das ist in der Anmeldung des Gewerbes beim FA anzugeben, wenn man es möchte. Es kann aber günstiger sein, doch lieber die Umsatzsteuer zu wählen, um Vorsteuer absetzen zu können. Einer Werbeagentu ist es egal, ob das Model die Umsatzsteuer berechent oder nicht. DIe können ja auch Vorsteuer absetzen.

Das Gewerbe ist aber dem Gewerbeamt anzumelden.

für solche Fragen gibt es Steuerberater. Sie sind die einzigen die hier kompetente Antwort geben können

einfach mal nachfragen

sie darf noch gar nicht arbeiten

Blödsinn!

Natürlich dürfen "Kinder" keine 8 Stunden schickten schieben aber sie können durchaus solche kleinen Model-Jobs machen! Oder wie glaubst du zum Beispiel woher die Kinder in den Katalogen kommen oder die Kinder die in Filmen oder Serien mitspielen oder in der Werbung? Glaubst du die sind Computer-generiert?!

@GammaFoto

die brauchen jedenfalls ne genehmigung und die meisten sind sowieso ausländer und da gelten andere gesetze als in deutschland

Das ist falsch.

Was möchtest Du wissen?