Verspätetes Gepäck bei Heimreise

5 Antworten

Ich glaube Anspruch auf Entschädigung besteht nur wenn der Koffer wirklich verloren ist.Da das mit Fluggepäck immer mal wieder passiert gehören wichtige Unterlagen in das Handgepäck.

Kommen die Koffer verspätet oder falsch an, gibt es keine rechtlichen Grundlagen für eine Entschädigung. Diese ist lediglich eine Kulanzsache und verhandelbar.

Hallo manu1588, definiiv gibt es keine Entschädigung.Manchmal kommt das Gepäck erst Tage danach. Also nächstesmal keine wichtigen Unterlagen bzw. Terminsachen in den Koffer geben. Übrigens wie wollen deine Bekannten den Beweis führen. Schon hier wird es schwierig, Argument der Airlines man muss mit solchen Dingen einer Verspätung rechnen. Sie kommen grundsätzlich nur bei Beschädigungen bzw. Verlust des Gepäcks auf. Also nächstes Mal Unterlagen ins Handgepäck und lasse die Sache auf sich beruhen. thilo49

Oh oh, was hier wieder für "Wissen" verbreitet wird. ;-) Setz Dich mit der Fluggesellschaft in Verbindung. Du hast es hoffentlich gleich nach Ankunft gemeldet. Das mit den fehlenden Unterlagen ist Dein Leichtsinn. Sowas gehört ins Handgepäck.

Erreicht das Gepäck den Zielflughafen mit Verspätung, beschädigt oder gar nicht, stehen dem Fluggast maximal 1300 Euro Entschädigung zu. Zur Haftung verpflichtet ist der Vertragspartner. Beim „Nur Flug“ ist das gemäß Paragraf 631 BGB die Fluggesellschaft; sie schuldet die sichere und pünktliche Beförderung. Bei einem Pauschal-Reisevertrag haftet der Reiseveranstalter (Paragraf 651 a BGB), der sich gegebenenfalls im Rückgriff an das Flugunternehmen oder einen sonstigen Schuldner halten kann. Den Anspruch auf Entschädigung kann der Reisende pro Flug nur ein Mal für alle Gepäckstücke beanspruchen. http://www.welt.de/reise/article8099767/Das-sind-Ihre-Rechte-wenn-der-Koffer-verloren-geht.html

stimmt alles, aber nur bedingt. entschädigung tritt nur im falle eines verloren gegangen koffer`s in betracht und diese wird nach gewicht den koffers berechnet.entschädigt werden dem reisenden auch dinge die er sich vor ort neu zulegen mußte. hier ist der koffer mit einem tag verspätung und ohne beschädigungen eingetroffen! wie vorredner schon sagten, haben wichtige papiere nichts im koffer zu suchen!!

@warris

Es gibt auch für Verspätung Entschädigungen. Nur darum ging es mir. Weil hier behauptet wird, es gäbe keine.

Dass die Fragerin in ihrem speziellen Fall keine Entschädigung bekommt, steht außer Zweifel.

Aber wir brauchen auch gar nicht weiter darüber zu diskutieren, da sich die Fragestellerin ohnehin nicht für die Antworten interessiert. ;-)

wenn man geschaeftlich oefter unterwegs ist, weis man eigentlich,dass man wichtige Unterlagen immer im Handgepaeck mitnimmt. (Ich hab ausserdem immer ein bisschen Wechselwaesche im Handgepaeck)

Das war schon sehr Leichtsinnig.

Eine Entschaedigung wird es wohl nicht geben.

Was möchtest Du wissen?