Versicherungswesen Studieren an der FH Köln- Vorpraktikum Pflicht?

2 Antworten

Zulassungsvoraussetzungen

+Wer kann den Studiengang Versicherungswesen B.Sc. studieren?

Für den Studiengang Versicherungswesen können Sie sich einschreiben, wenn Sie folgende Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:
Fachhochschulreife
oder eine andere als gleichwertig anerkannte Vorbildung gemäß §66 Hochschulgesetz.
Praktikum
Zusätzlich zur Fachhochschulreife sind sechs Monate Praktikum in einem Versicherungsunternehmen oder Versicherungsvermittlungsbetrieb zu erbringen. Das Praktikum ist vor Studienbeginn zu leisten und bei der Einschreibung nachzuweisen. Eine einschlägige Berufsausbildung wird selbstverständlich als Praktikum anerkannt, daher entfällt diese Voraussetzung auch für Studierende mit integrierter Berufsausbildung.
Das Praktikum ist in mindestens vier der Bereiche Rechnungswesen, Organisation/Informationsverarbeitung, Antragsbearbeitung, Abwicklung von Versicherungsfällen, Bestandsverwaltung und Vertriebswesen zu durchlaufen. Die Dauer des Praktikums in einem Funktionsbereich soll einen Monat nicht unterschreiten.
Das Praktikum ist bei Versicherern oder Versicherungsvermittlern mit Sitz in EU-Staaten, den USA, Kanada, Japan, Australien oder der Schweiz abzuleisten. Im Einzelfall kann der Prüfungsausschuss auch Praktika bei Versicherern und Versicherungsvermittlern mit Sitz in anderen Staaten anerkennen.
Die Anerkennung des Praktikums obliegt dem Prüfungsausschuss. Der Prüfungsausschuss kann die Anerkennung eines Praktikums an eine Prüfung über die im Praktikum erworbenen Kenntnisse knüpfen.
Sprachprüfung
Als weitere Studienvoraussetzung muss der erfolgreiche Abschluss der deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) nachgewiesen werden, sofern es sich um Studierende handelt, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben.
Dies sind die formalen Zulassungsvoraussetzungen. Was Sie unbedingt auch mitbringen sollten, sind das Interesse am Fach, Eigeninitiative und Teamgeist, Einsatzbereitschaft und Durchhaltevermögen.

,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Dies ist doch ganz eindeutig geschrieben.

Gruß A.

Ein Vorpraktikum muss zum Studienbeginn nachgewiesen werden.

Was möchtest Du wissen?