Versicherungsschein nicht auffindbar! keine Auszahlung?

2 Antworten

Ich denke mal du rufst dort an und fragst nach. Die Auszahlung an sich kann nicht wegen diesem Schein verweigert werden. Für die Abbuchung brauchen sie ja auch deinen Schein nicht.

Na ich hoffe es. Wäre ziemlich blöd wenn die deswegen Ärger machen würden :(

@xdjkh1991

Eine Verlusterklärung genügt vollkommen zur Auszahlung - also alles im grünen Bereich!

Wenn die Dir eine Verlusterklärung zugeschickt haben, füllst Du sie aus und unterschreibst sie, und schickst sie zur Sparkasse. Dann bekommst Du auch Deine Auszahlung, und mußt Dir keine Sorgen machen.

Hast Du ein solches Formular nicht, kannst Du am Montag telefonisch eines anfordern.

Also keine Sorge. Ein Versicherungsschein kann immer mal verloren gehen. Dafür ist ja diese Verlusterklärung da.

Was möchtest Du wissen?