Vermögenswirksame Leistungen - Nach Ausbildung Studium

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich einfach "stehen lassen" - exaktes kann man aberr nur empfehlen, wenn man den Vertragstyp genau kennt - wenn Sie ihn mir mailen wollen(PDF), dann bekommen Sie auch eine fundierte Empfehlung.

vl zahlen ja arbeitnehmer und arbeitgeber zur hälfte. es witrd 6 jahre in einen vertrqag eingezahlt und ein jahr ruht er,nach 7 jahren kannst du über das geld verfügen.

sag deiner bank, daß du jetzt studieren wirst und sie den vertrag ruhen lassen sollen, dana ch kann es ja weitergehen

Was möchtest Du wissen?