Vermittlungsvorschlag Jobbörse anonym?

3 Antworten

Die Arbeitsagentur erteilt natürlich Auskünfte an Firmen die Kräfte einstellen wollen. Es gibt ja auch Personalbüros, die sich erst mal einen Überblick verschaffen wollen, und DANACH erst Vorstellungsgespräche vereinbaren.

Schau mal auf den briefkopf. Kam der Brief wirklich von der zeitarbeitsfirma oder wurde nur eine nachricht vom arbeitgeber über die aa weitergeleitet. Die agentur für arbeit hat beim Thema datenschutz strenge auflagen. Außer du hast einer ' vollen Veröffentlichung' deiner Daten zugestimmt.

Glaub hab ein anonymes profiel sprich hat jemand interesse schickt das amt mit diesen vv. Ist definitv von der leihfirma iss........

Meine anschrift stimmt nur sehr geehrter herr........ stimmt nich ganz anderer name ;)

die Daten hat das Arbeitsamt heraus gegeben

Frechheit^^

Was möchtest Du wissen?