Vermietung einer Wohnung an eigene Freundin (Hartz 4)?

4 Antworten

Finde die Idee sehr gut. Die arge zahlt die Miete ja sowieso ob an dich oder einen anderen Vermieter. So bleibt das Geld wenigstens in der Familie. Hatte auch schon so eine Idee, daher bin ich auf diese Frage gestossen. Du hast zusätzlich noch Möglichkeiten der Abschreibung und von daher sehe ich das ganze ähnlich wie ein Steuersparmodell. Das ganze ist vielleicht eine Grauzone, aber wenn man de Möglichkeit hat, sollte man dies auch nutzen. Der Staat kassiert auch überall wo er nur kann.

Wenn ihr beide eine eigene abgeschlossenen Wohnung habt , ist das o.k.Der Staat will es ja nicht anders.Diese ganze HartzIV Geschichte ist Betrug.Davon kann doch keiner leben.

Das ist Beschiss beim Amt!!! Andere leben am Minimum und ihr last euch ein ganzes Haus finanzieren. Das du kein schlechtes Gewissen hast

Ich finde es toll, das eigene Haus auf Kosten der Steuerzahler finanzieren zu lassen.

Poste noch mehr gute Ideen.

Schämst du dich eigentlich nicht?

Was möchtest Du wissen?