Vermieter verlangt Grundreinigung bei Auszug

3 Antworten

Die Reinigung nach der renovierung müsst Ihr nicht bezahlen. Und eine professionelle Reinigung kann er sowieso nicht verlangen. Die könnt hr selber machen.

sicher hat ihr die Endabrechnung der Nebenkosten für die Wohnung noch nicht erhalten, dort würde er den Betrag für die Reinigung mit angeben.

Wenn ihr einer professionellen Grundreinigung zugestimmt habt, dann sollte diese sofort nach Auszug erfolgen und auch so vereinbart werden. Wenn da Sanierungsarbeiten gemacht wurden die in aller Regel zusätzlichen Schmutz verursachen, darf euch der Vermieter diese Kosten nicht in Rechnung stellen. Wird freilich schwierig sein, im Nachhinein nachzuweisen, was bei Auszug an Schmutz in der Wohnung vorhanden war. Fotos fehlen sicher auch. Am besten ihr einigt euch mit dem Vermieter und fragt mal nach, warum er nicht sofort nach eurem Auszug die Wohnung hat reinigen lassen und erst Reparaturen ausführen liess ?

Was möchtest Du wissen?