Verlorenes Paket UPS

3 Antworten

Aus meiner Sicht solltest Du Dir da mal eien Erstberatung durch einen Anwalt gönnen. Das ist nicht zu teuer. UPS wird sich kaum herausreden können. Wenn sich der Fahrer erinnert und Du Dich daran erinnerst, dass beide gescannt wurden, dann liegt die Verantwortung bei UPS. Falls dort ein Prozess- oder ein technischer Fehler vorlag, ist das nicht Deine Schuld. Sie versuchen allerdings, das zu Deinem Problem zu machen. Das hat m.W. System.

Ja, und bestimmt gibt es die Option das Eingescannte noch mal zu löschen und zu sagen "Sorry, nie davon gehört."

Da würde ich zum Anwalt gehen. Vorteil ist für dich, dass der Fahrer sich noch an die zwei Pakete erinnert!

Lass dir die Aussage des Fahrers schriftlich geben.

Habe im Moment das Selbe Problem

  drei wurden  eingescannt

Aber nur 2 im System erkannt. Nie Wieder Ups

Was möchtest Du wissen?