Verliert man viel Geld, wenn man einen Fonds tauscht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, wie Du den Vertrag abgeschlossen hast - fest oder jederzeit kündbar -. Verlieren wirst Du auf jeden Fall, denn wie Du sagst willst Du ja einen schlechten Fond verkaufen und dann kommen jeweils noch die Gebühren dazu. Spreche mit Deiner/Deinem Kundenberaterin-/Barater bei Deiner Bank. Nur zu Deiner Info, ich würde es nicht machen, denn es wird alles wieder steigen, wir müssen nur etwas Geduld haben. Ganz im Gegenteil, mann sollte jetzt dazu kaufen und wenn alle den Bach runter gehen, dann ist der und der Fond, Aktie usw. sowieso beim Teufel.

Zum Tauschen wird ja auch der Wert ermittelt, also kannst Du dabei Geld verlieren, bestimmt kostet es auch Gebühren. Ich würde die Füße still halten und warten

Was möchtest Du wissen?