"Verkauf" gegen Spende - rechtlich ok?

1 Antwort

Das klingt überhaupt nicht nach irgendetwas gewerblichem. Jemand spendet etwas, reicht den Nachweis ein und als Dankeschön schenkst du ein Bild. Und wenn man etwas versenden will benötigt man nunmal Adressen. Das hat nichts mit Gewerbe zu tun.

Was möchtest Du wissen?