verkalkte Wannenarmaturen

5 Antworten

Für die Instandhaltung/-setzung von (Bad-)Armaturen ist der Vermieter zuständig. Setze Dich mit ihm telefonisch/schriftlich in Verbindung und bitte um Behebung des Mangels.

falsch! Nur wenn die Teile defekt sind. Kalkprobleme gehören zur normalen Reinigung der Mietwohnung wie Fensterputzen.

Für die Reinigung und Pflege der gemieteten Wohnung ist der Mieter zuständig. Das gilt auch für das Entkalken der Wasserhähne, das gehört zur Reinigung.

Kleiner Tipp - wenn man die Armatur nach dem Benutzen trocknet, entsteht kein Kalk. Kalk ist leicht mit Zitrone zu entfernen. Auch die Perlatoren und Duschköpfe sollten regelmäßig entkalkt werden.

Das machst Du bei Deiner Kaffeemaschine ja vermutlich auch - oder wird immer gleich eine neue gekauft?

Vermieter hätten viel zu tun, wenn sie für ihre Mieter auch noch putzen müssten.

Da kannst du auch selber was gegen tun. Weich die Armatur in Essigessenz ein und löse den Perlator. Den legst du auch in Essigessenz, dann ist der Kalk in wenigen Stunden aufgelöst.

Sprüh einfach n bisschen entkalk Mittel drauf

Der Vermieter ist dafür zuständig.

Danke. Hoffe , dass du recht hast. Werde mal telefonieren.

@haribo24

Der Vermieter ist nicht für das Sauberhalten der Armaturen zuständig. Wer seinen Dreck nicht putzt ist es selber schuld.

FALSCH !!!

Was möchtest Du wissen?