Verfügungsrahmen der Kreditkarte erhöhen Durch Einzahlung?

5 Antworten

Nein, durch die Höhe des Guthabens erhöhst Du nicht bei jeder Bank den Verfügungsrahmen.

Teilweise kann man ihn vorübergehend anheben lassen, das musst Du aber direkt mit Deiner Bank klären.

Generell kannst Du aber den Dispo ändern, wenn Deine Finanzen das erlauben.

Bei mener Bank kann ich z.B. problemlos max 4000€/ Woche, 1000€/ Tag am Automaten ziehen . UND gleichzeitig auch noch Kartenzahlungen tätigen. Und da ich 2 karten hab.. verdoppelt sich das quasi.

Sprich: Du musst das mit Deiner SK klären.

Manche Kartenunternehmen lassen es zu, andere widerum nicht. Der Kundendienst müsste Dir das auf alle Fälle beantworten können, entweder, ob Du vor der Reise ein Guthaben aufstocken kannst oder ob man Dir vorübergehend den Verfügungsrahmen erhöht. Dass die Sparkasse darauf keine Antwort hat, ist eigentlich beschämend. Da musst Du Dich ggfs. hochfragen.

sei schlauer als deine sparkassen-mitarbeiterin. ruf einfach die hotline auf der rückseite deiner kreditkarte an. dort kann man dir genau solche fragen sofort beantworten.

bei manchen sparkassen geht es, bei anderen nicht. kommt genau darauf an welche karte du hast. das kann man dir nur da am telefon sagen. bzw könnte die sparkassen-mitarbeiterin auch selbst auf die idee kommen da anzurufen ^^

Das geht bei jeder Kreditkarte. Dein Verfügungsrahmen bezieht sich immer nur auf die Kreditsumme, hast du zusätzliches Guthaben auf deinem Kreditkartenkonto, wird erst dieses "verbraucht", bevor der Kreditrahmen gilt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

geht leider eben nicht bei jeder kreditkarte. zwar kann guthaben entstehen wenn man von einem verkäufer geld zurückbekommt, aber bei manchen sparkassen und kartenmodellen gibt es keine möglichkeit aktiv geld einzuzahlen.

Dann frag doch einfach bei der Sparkasse nach, wie du das handhaben sollst

Was möchtest Du wissen?