Verfallen die Prozente der Kfz Versicherung?

5 Antworten

Hallo Veruschkaja,

die SF-Klassen bleiben 7-10 Jahre (anbieterabhängig) unverändert und verfallen im Anschluss komplett.

Sollten die Frist abgelaufen sein, müsstest du ganz "neu" einsteigen.

Die Versicherer bieten unterschiedliche Sondereinstufungen an, die dir einen besseren Einstieg ermöglichen (z.B. die Führerscheinregelung, die Zweitwagenregelung)

Frag am besten bei Zeiten mal bei einem Berater deines Vertrauens nach den aktuellsten Angeboten.

Viele Grüße

Lydia vom DEVK-Team

Melde ein Motorrad über deine Versicherung an was nicht mehr viel Wert hat und kaum was kostet. Wenn das Motorrad auf Deinen Namen versichert war und dieses irgendwann abgemeldet wird, kannst Du die SF-Klasse, also die schadenfreien Jahre (nicht die Prozente) auf Dein Auto übertragen.

Kann dir sicher deine Versicherung weiter helfen. :-) Die wissen dann schon was du meinst.

ja nach ein paar Jahren verfallen die, bzw werden nicht mehr gespeichert. Dann muß man wieder komplett neu einsteigen

du hast sieben Jahre Zeit, ein neues Auto auf deinen Namen zu versichern...schau bitte genau, wann du dein letztes Auto abgemeldet hast, dann genau sieben Jahre...vieleicht hast du Glueck... GEschick is nicht...wenn 7 Jahre rum sind, dann sind se weg....

die Prozente bleiben 7 Jahre bestehen, danach sind sie verfallen.

Was möchtest Du wissen?