Verein zahlt Miete nicht, wer ist haftbar?

5 Antworten

Die Haftung ist doch wohl in dieser Frage nicht primär. Der Gewerbemietvertrag gehört ordentlich gekündigt, eventuell fristlos. Das entbindet den Verein nicht von seiner Zahlungspflicht. Die Miete kann eingeklagt werden. Der Vorstand haftet nicht persönlich.

Der Verein haftet als jur. Person; Mitglieder, auch der Vorstand können nicht in Anspruch genommen werden.Ist kein Vereinsvermögen da, geht der Gläubiger leer aus.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Der Verein haftet vertreten durch den Vorstand mit seinem Vereinsvermögen.

Bei Steuerschulden sähe das anders aus, da würde der Vorstand zusätzlich noch privat mit haften.

Der Verein.

Der Vostand haftet nicht privat.

Der Verein mit dem Vorstand haftet dafür.

Was möchtest Du wissen?