Verdient ebay durch Verkauf mit Kleinanzeigen?

6 Antworten

gehört dir alleine, für die ebay-Kleinanzeigen fallen keine Gebühren an, das finanziert sich aus Werbung.

ABER: Sie sind nur problemlos, wenn ein Deals via Abholung gegen Cash abgewickelt wird, Versand-Geschäfte sind extrem heikel/gefährlich und es wird deshalb sogar auch vom Kleinanzeigen-Betreiber eindringlich davor gewant.

Nein, das ist für ebay ein kostenloses Angebot. Das finanzieren sie nur mit der dortigen Werbung. Nach der Kontaktaufnahme bleibt alles bei Dir und dem Käufer oder Verkäufer.

Ebay Kleinanzeigen ist generell kostenlos. Natürlich kannst du was dazubuchen, zum Beispiel dass deine Anzeige immer oben steht. Das kostet dann einen kleinen Betrag.

Nein, denn eBay-Kleinanzeigen ist nicht eBay!

Die Anmeldungen erfolgen anonym.

Beachte bitte zwingend die Sicherheitshinweise auch für Verkäufer:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/sicherheitshinweise.html

Damit Du nicht reingelegt wirst.

Am besten verkaufst Du dort, wie es gedacht ist, per Abholung.

Wenn Du in der Tageszeitung inserierst, erwartest Du auch nicht, dass jemand aus Pusemuckel kauft.

Also ich hatte vor, erst den Betrag zu erhalten und dann die Ware zu verschicken

Was möchtest Du wissen?