Verdienst beim Finanzamt nach der Ausbildung

3 Antworten

Eine gute Seite ist http://oeffentlicher-dienst.info/ Einfach auf Beamte - Länder - Bundesland auswählen, deine Besoldungsgruppe auswählen (vermutlich im gehobenen Dienst, somit A9), Stufe 1, Familienzulage (0 wenn du nicht verheiratet und kinderlos bist) und Lohnsteuerklasse auswählen. In NRW würdest du z.B. mit 1908.27 € netto anfangen. Ggf. Kosten für eine private Krankenversicherung sind hier nicht berücksichtigt.

Wenn du rechts auf dem Rechner auf ändern drückst, kannst du natürlich auch noch die Kirchensteuer ändern. Diese wurde oben auch nicht berücksichtigt ;)

@Fringes

danke für die antwort, ist sehr hilfreich ;-) aber ist das jetzt allgemein, ich meine Polizist hat ja z.B. schon ein anderen Verdienst wie ein Finanzwirt und beide sind Beamten

@MaddGun1

Das mit Polizist und Finanzwirt liegt daran, dass der Polizeianwärter zum Polizeimeister wird, und dieser die Besoldungsgruppe A7 hat.

Der Finanzanwärter wird zum Steuersekretär und hat die Besoldungsgruppe A6.

Der Polizeimeister erhält im Regelfall noch Polizeizulage.

Der Steuersekretär erhält keine Polizeizulage, wenn er nicht gerade Fahndungshelfer wird.

@Meandor

achso danke für die antworten

http://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/beamte/bund?id=beamte-bund-2012&matrix=1


Zahlen für das Bundesland Nordrhein-Westfalen:

  • Realschule = mittlerer Dienst = Besoldungsgruppe ab A6 = Gehalt ab 1.837,04 €
  • Abitur = gehobener Dienst = Besoldungsgruppe ab A9 = Gehalt ab 2.164,21 €
  • Jurastudium = höherer Dienst = Besoldungsgruppe ab A13 = Gehalt ab 3.234,59 €

Es sind alles Beamte, aber je nach Ausbildung gibt es anderes Gehalt. Ausßerdem gibt es ja nach Tätigkeit die eine oder andere Zulage (Stellenzulage, Polizeizulage, Schichtzulage, Zulagen für Wochenenddienste....) und Zuschläge für Verheiratete und Kinder, außerdem rutscht man alle paar Jahre eine Altersstufe höher. Ab und zu werden Bemate auch befördert...

Die Unterschiede ergeben sich aus den Zulagen und der Schulbildung.

Die Beförderung gibts also nur bei der Polizei ??

Als Finanzwirt hat man wohl eher Besoldungsgruppe A6 und es kommt nur darauf an, in welchem Bundesland man lebt.

Was möchtest Du wissen?