Verdiene und arbeite weniger als für einen 450 Job. Kann ich Chef für mehr fragen?

1 Antwort

Warte es doch erst einmal ab. Viele Arbeitgeber versuchen mit solchen Vertragskonstruktionen sich den Zahlungen im Urlaubs- und Krankheitsfall zu entziehen.

Motto Du arbeitest im Durchschnitt 10 Stunden pro Woche und der AG möchte halt im Krankheitsfall ( unberechtigterweise !! ) nur 4 Stunden pro Woche bezahlen.

Ansonsten würde Dein durchschnittlicher Lohn bei 160 Euro liegen.

Und achte drauf - schreibe Dir jeden Tag Deine Arbeitszeiten genau auf - Beginn und Arbeitsende.

Sollte da im Vertrag nicht explizit stehen, wie lange ich arbeiten und wie viel ich max. verdienen darf, kann ich dann später auf ihn zugehen und fragen ob ich mehr arbeiten kann und dementsprechend dann auf den 450€ Betrag komme?

Was möchtest Du wissen?