Ventilwechsel bei neu aufgezogenen Reifen Pflicht? Wurde bei mir nicht gemacht!

5 Antworten

Vielleicht eine moralische Pflicht, eine entsprechende Rechtsvorschrift kenne ich jedoch nicht... Und wenn Du dort mit "fremd gekauften" Reifen aufkreuzt, kannst Du nur die Basics erwarten!

Guten Tag, die Ventiele müssen ausgetauscht werden.Und der Preis für die Ventiele ist bei der Montage schon dabei,genauso das auswuchten.Gehen Sie zu einem Reifenhändler der kann ihnen die Ventiele ohne grossen aufwand wechsel.Ohne das er die Reifen abmontieren muss.Der Monteur hat sie nur vergessen und wollte sich die Arbeit sparen.

Es ist keine Pflicht die Ventile auszutauschen und die Ventile sind auch nicht bei jedem Händler im Preis mit inbegriffen. das Problem ist wenn man mit Fremdware kommt, macht der Händler natürlich nur das nötigste also reifen drauf auswuchten weg.... ob die Reifen rund laufen oder dort alte Ventile noch eingezogen sind interessiert dem Händler doch eh nicht da man ja auch eh keine Garantie Ansprüche bezüglich der reifen stellen kann :-)!!

Haste gedacht? Warum soll denn das Pflicht sein?

Eigentlich gehört der Mechaniker eingesperrt und ausgepeitscht. Das, was ein Ventil kostet steht in keinem Verhältnis zu dem, was dich ein defektes Ventil kostet.

Ich selber Depp ich. Es sollte heissen :"Das was ein Ventil kostet, steht in keinem Verhältnis, was ein Plattfuss kostet.

@Fritz64

Grins. Na ich dachte das gehört dazu. Eigentlich hätte er mich VORHER aufklären müssen, das ich nur neue Ventile Bekomme, wenn ich auch dort die Reifen kaufe :-(

Was möchtest Du wissen?