Vattenfall korrigiert zum dritten Mal Schlussrechnung muss ich wirklich zahlen? Help i need somebody help?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Verfällt der Anspruch auf meinen Verbrauch vllt nach 2 oder 3 Jahren?

Theoretisch verfällt das nach mehr als 3 Jahren zum Jahresende. Das nennt sich Verjährung. Allerdings ist die Variante, dass man Zählerstände falsch übermittelt u.ä., explizit davon ausgenommen. Die Verjährung gilt nur, wenn die Voraussetzungen vorliegen, dass der Anbieter richtig abrechnen könnte.

Davon abgesehen sieh zu, dass du dem Anbieter eine angemessene Ratenzahlung anbietest. Die wird er letztendlich annehmen müssen. Eine Sperre bei gleichzeitiger Ratenzahlung ist durch den Anbieter nicht möglich.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Dankeschön!

Normal schreibt man den Zählerstand 1/3 mal im Jahr auf und fotografiert ihn mit Datum um seinen Verbrauch beweisen zu können wenn es darauf ankommt.

Man muss schon nach einen Wechsel alleine ablesen und dies den Netzbetreiber mitteilen der dann die Zählerstände an den Anbieter weitergibt.

Was möchtest Du wissen?