Vater eines Ungeboren Verstoren-Halbwaisenrente?

2 Antworten

Hallo, Deine Geschichte kommt mir sehr bekannt vor, mir ist im Mai 2010 das gleiche passiert. Mein Freund ist bei einem Motorradunfall gestorben und ich habe 10 Tage nach seinem Tod gemerkt, dass ich schwanger war. Mittlerweile ist der Knirps schon ein Jahr alt.

Bei uns wurde der Vaterschaftstest mit Hilfe der Eltern meines Freundes gemacht, von den beiden und von meinem Sohn wurden Speichelproben genommen, nachdem das Ergebnis vorlag wurde auch Halbwaisenrente gezahlt. Halbwaisenrente muss man dort beantragen, wo der Verstorbene versichert war, bei meinem Freund lief das über die Deutsche Rentenversicherung, aber da gibt es wohl verschiedene Versicherungsträger. Aber ich glaube, da hat man auch erst einen Anspruch drauf, wenn der Verstorbene eine gewisse Anzahl von Jahren eingezahlt hat, da Dein Freund noch sehr jung war, weiß ich nicht, ob da überhaupt genug Einzahlungen getätigt wurden.

Da mein Freund bei dem Unfall nicht Schuld war, versuchen wir die gegnerische Partei auf Unterhalt zu verklagen. Ich wünsche Dir alles Gute, ich hoffe, Du hast gute Unterstützung in Deinem Umfeld.

Ja habe so lang nix germekt da ich nicht wirklich zugenommen hab bzw man auch so gut wie nix sieht...war vorher auch nicht die dünnste so das es aufgefallen waäre

Das kann natürlich auch durch den Stress kommen... Wann hast du denn Geburtstermin?

Was möchtest Du wissen?