Urlaub gebucht jetzt schlechtes Wetter, kann ich geld zurück fordern?

5 Antworten

Wenn es so eine Versicherung gibt, ruf mich an, dann versichere ich mich da in Zukunft auch.

Aber ich habe mal gehört, dass sich einer Versichert hat, falls es im Regenwald nicht regnet, wenn er da ist. Der musste aber auch 100.000,00 Dollar bezahlen.

Wie kommt man denn bloß auf solche Ideen? Am besten Du verreist einfach nicht mehr und lässt dich dagegen versichern, dass keiner in deinem Urlaub an der Tür klingelt. Oder Du versicherst dich dagegen, dass Du hier noch mehr so unsinnige Fragen stellst, aber dann besser eine Unfallversicherung, falls es für die Fragen mal einen auf die Zwölf gibt :-) (ist nur Spaß).

Das gibt es! Die TUI bietet eine Skigarantie an. Wenn in der gebuchten Skiregion nicht ausreichend Schnee für das weisse Vergnügen da ist bzw. sein wird, kann man umbuchen. Über die Details informiert Dich gerne (D)ein Reisebüro.

Stimmt genau. Ds gilt aber nur fuer die Schneegarantie. Wenn Du in die Karibik reist und es regnet ununterbrochen, dann hast Du Pech.

@Uschytroll

Rischtisch - daher auch "Schneegarantie". Eigentlich geht es aber um die Skilifte, daher komme ich immer auf "Skigarantie".
UND ... es geht auch in der Sonne: bei mehr als 3 Stunden Dauerregen vergibt das Marbella Golf Club Hotel & Resort Gutscheine. So oder so eine netter Trend.

Ja gibt es absolut. Center Parks ! Wenn das Dach undicht ist und es rein regnet kriegste bestimmt was erstattet.

Als Du Deinen Urlaub früh gebucht hast, da hast Du das Wetter mitgebucht. Haubtsache Du hast Sonne im herzen.

Die Versicherung dürfte dann mindestens 100 € mehr kosten als die Reise !

Was möchtest Du wissen?