Urin Drogentests

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was manche hier für dumme Antworten geben.... Einfach ignorieren wenn ihr die Frage nicht ok findet! Versuchs damit viel Milch zu trinken und Orangen oder Apfelsinen (eins von beiden, verwechsel es immer😳) zu essen, bin aber nicht ganz sicher obs hilft !

Ok ja

Danke

@gehtnichts

du bedankst dich für nichts:-)

Um Manipulationen durch „innere Verdünnung“ (Entwässerungsmittel oder harntreibende Getränke) zu erkennen, wird parallel zum Screening auch der Kreatiningehalt des Urins bestimmt Ein zu geringer Kreatinin-Gehalt kann zur Nichtanerkennung des Ergebnisses führen. Somit sollte der Proband im eigenen Interesse unmittelbar vor der Analyse auf den Genuss harntreibender Nahrungsmittel und Getränke verzichten.

Den Versuch einer Manipulation von gerichtlich angeordneten Drogentests, die übrigens in unregelmäßigen Abständen stattfinden, wird jeder Richter als neuerlichen Konsum (und damit einhergehend auch Erwerb) von Cannabis bewerten.

Die nächsten Erziehungsmaßnahmen nach Sozialstunden und Drogentests sind in aller Regel Verhängung von Jugend-Arrest oder (je nach Delikt-Häufigkeit) auch Untersuchungshaft.

Mit 15 so eine Erfahrung zu machen, ist zehnmal beschi..ener als Dschungelcamp.

Soweit ich weiß kann man Grass bis zu 6 Wochen im Urin nachweisen! Aber selbst wenn du versuchst diese Tests zu manipulieren oder den Test verweigerst nehmen sie dir entweder Blut ab oder ein haar mit Wurzel da kann das dann viel länger nachgewiesen werden

Ja aber man könnte ja Urin von einem Kumpel in einer Tüte mit rein nehmen und dann des rein tun.

@gehtnichts

Und wenn Du unter Aufsicht pullern mußt?

Theoretisch schon! Kennst du den Film "American Beauty" da muss einer auch alle 6 Wochen einen Urintest machen um zu beweisen dass er clean ist. Er legt den Tester (eigener Vater) immer Urin von Kindern aus einer Kinderklinik vor! Also funktionieren tut es wohl

Dann wirds schwer! Könntest ja etwas in der Shorts schmuggeln. Aber ich denke wenn du unter Aufsicht pullern musst musst du dich komplett ausziehen. Das einzige Mal wo ich so einen Test machen musste war bei der Musterung! Da gab es keine Aufsicht

Hm ja ich denke nicht das ich unter Aufsicht pullern muss aber jetzt warte ich das erste Mal Ab und nehm halt solange nichts habe leider nur Gestern was genommen also hoffentlich net in der nächsten Zeit.

Denk dran dass Mans im Urin bis zu 6 Wochen lang nachweisen kann

Ja ich weis... Fu** the system!

@gehtnichts

Jaja......das böse böse System. Auch Cannabis ist in deinem Alter nicht sehr förderlich - auch wenn es weniger schädlich ist als Alkohol.
Kleinkinder in der Entwicklung sollten keine Drogen nehmen - und wenn sie es doch tun und erwischt werden, sollten sie zumindestens mal nen Jahr lang stillhalten und nicht versuchen die Urinkontrollen zu verfälschen! Wenn das rauskommt, hast du ein Problem......und mitm Führerschein wirds dann so schnell auch nix mehr.....

Du bist nicht 15 . Du bist ein kleines Kind was Zuhause ist und sich "Cool" fühlen will und sehr viel Aufmerksamkeit brauch ;)

Hahahaha wenn du meinst 😂😂😂😂

@ RiaaX stimmt zu 200%, das Kind hat Langeweile, und will schon "groß" sein/spielen, da kommt das Sprichwort zur Geltung "wenn die Küken schlauer sind, als die Henne" dann wir es kritisch & uneinsichtig

Ok dann glaubt des mal weiter :)

@gehtnichts

wer von uns beide ist denn das "Küken" ??

Hallo gehtnichts

beim Urinscreening musst du unter Sicht (es schaut dir also jemand zu) deinen Urin abgeben, du kannst also keinen Fremdurin abgeben.

wie oft du innerhalb dieses Jahres hingehen musst steht dann in deinem Screeningsvertrag!

außerdem solltest du, auch wenn du nicht willst, auf Drogen verzichten, du musst nämlich ohne zeitliche Abstimmung innerhalb 24 Std deinen Urin abgeben.

du weißt also nie wann du wieder geladen wirst zum Screening

Manipulationen werden sofort erkannt, auch vieles Trinken nützt nichts da der Kreatiningehalt gemessen wird

Was möchtest Du wissen?