unterschiede zwischen klassische- und molekulargenetik

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja stimmt soweit.

Klassische Genetik betrachtet eher die Ausprägung also den ** Phänotyp**, und schliesst davon ausgehend auf den Genotyp. -> Begriff: Mendelsche Regeln

Und die Molekulargenetik betrachtet den Organismus auf Basis der DNA. Schau nach Mutationen wobei zwei Basenpaare ausgetauscht werden und ähnliches.

Diese Unterscheidung ist ziemlich sinnlos. Niemand, der sich ernsthaft mit Genetik befasst, hält das auseinander.

Was möchtest Du wissen?