Was ist der Unterschied zwischen Vorsteuer und Umsatzsteuer?

2 Antworten

Beides ist Umsatzsteuer.

Ich erbringe eine Leistung für 1.000,- Euro und berechnet es an den Kunden + 19 % Umsatzsteuer, er muss 1.190.- Euro bezahlen.

Wenn mir Jemand, für meinen Betrieb etwas berechnet 500,- Euro + 19 % = 95 Euro Umsatzsteuer, insgesamt 595,- Euro, dann darf ich die gezahlten 95,- Euro Umsatzsteuer als Vorsteuer in meiner Umsatzsteuervoranmeldung von den von mir geschuldeten 190,- euro abziehen und brauche nur noch 95,- zu zahlen.

Nun klar?

Die Vorsteuer wird beim Einkauf gebucht während die Umsatzsteuer beim Verkauf gebucht wird

Was möchtest Du wissen?