Unterschied zwischen Lastschrift und Abbuchungsauftrag?

1 Antwort

Es gibt verschiedene Formen der Lastschrift, die wichtigsten sind die Lastschrift aufgrund eines Abbuchungsauftrags und die Lastschrift aufgrund einer Einzugsermächtigung.

Bei einer Einzugsermächtigung erteilt man dem Zahlungsempfänger die Erlaubnis, einen fälligen Betrag per Lastschrift vom eigenen Konto abzubuchen. Solche Lastschriften kann man innerhalb einer bestimmten Frist auch widerrufen.

Einen Abbuchungsauftrag erteilt man dagegen der eigenen Bank. Der Empfänger reicht die Lastschrift ein, die Bank prüft den Abbuchungsauftrag und zahlt. Solche Lastschriften kann man nicht widerrufen. Allerdings ist dieses Verfahren bei Privatkunden eher unüblich.

Was möchtest Du wissen?