Unterschied zwischen Jahresgewinn und Bilanzgewinn

1 Antwort

Man kann alle Begriffe so lange herumrühren, bis man nichts mehr blickt. Wenn nach deiner Aussage 1) Gewinnvortrag + Reingewinn den Bilanzgewinn ergibt, dann kann Aussage 2) Jahresgewinn + Gewinnvortrag niemals den Reingewinn ergeben, denn 1 würde 2 widersprechen, also müsste die Aussage 2)   Jahresgewinn bzw. Bilanzgewinn - Gewinnvortrag = Reingewinn heissen oder?

Das Handelsrecht spricht von Jahresüberschuß bzw. Jahresfehlbetrag (die o.a. Begriffe habe ich noch nie verwendet) und genau dies ist nach deiner Definition der Reingewinn (Ertrag - Aufwand). 

Was möchtest Du wissen?