"Unternehmen" gründen zur Oldtimerrestauration

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das lohnt sich auf jeden Fall. Wenn Ihr beide Profis seid und die Fahrzeuge fachgerecht restauriert, könnt Ihr sie auf jeden Fall gewinnbringend weiter verkaufen. Am besten verkauft sich Mercedes, denke ich, aus den sechziger, siebziger, achtziger Jahren. VIEL GLÜCK damit!

WEnn dir jemand den geforderten Preis bezahlt, ist ein Markt vorhanden und du kannst weitermachen mit der Restauration. Wenn nciht, hats du dir die Frage damit selbst beantwortet. Pauschal kann man das nciht sagen. Wer das kann, ist Hellseher.

Wenn Du die richtigen Autos findest die auch am Markt gesucht werden, kannst Du damit schon Geld verdienen. Musst aber eine lange "Anfangsdurststrecke" mit ein planen. Außerdem musst Du Qualität und Service bieten. Dann solltest Du dich vorher mal umschauen wer das in deiner Umgebung auch schon macht. Wenn da schon einer ist, könnt ihr vielleicht zusammen arbeiten. Das ist besser als sich gegenseitig Konkurrenz zu machen.

Wenn du dich nur auf Oldtimer spezialisierst ist es ein gutes Geschäft. Ein Kollege von mir verkauft alte Geländewagen ( Oldtimer ) von Puch aus Österreich und verdient gut damit.

Solange man die richtigen Kunden hat ist jedes Geschäft ein "gutes".

@rumpi

Kunden kann man gut über mobile oder ähnliche plattformen finden.

... wie du vielleicht weisst gibt es bei oldtimern verschiedenes klientel... man kann nicht wirklich sagen was gerade gut läuft.. du solltest dich aber auf jeden fall spezialisieren.. ich stehe z.b. voll auf jaguar, habe selber nen c-type und nen e-type und ich schraube da nicht selber dran sondern gehe zu jemanden welcher sich auf diese fahrzeuge spezialisiert hat. denk mal drüber nach.

Was möchtest Du wissen?