Unternehmen gründen als minderjähriger/ Verträge aufsetzen?

2 Antworten

Wenn du von jemanden einen Auftrag bekommst z.B. die Fenster alle 2 Wochen zu reinigen, machst du mit ihm einen Vertrag den du und Auftraggeber unterzeichnen.

Falls Dienstleistungen unregelmäßig erfolgen musst du dafür als Unternehmen je nach Aufwand eine Rechnung schreiben.

Da man rechtlich nur entsprechende Verträge bzw Rechnungen ab voller geschäftsfähigkeit ( 18 Jahre ) erstellen kann, müsste dies dein gesetzlicher Veertreter z.b. Eltern machen

Aber ich bin doch geschäftsfähig (ich musste ja auch mein Gewerbe anmelden) oder?

@ShOut777

Nein, Du bist unter 18 beschränkt geschäftsfähig und kannst somit alleine auch kein Gewerbe anmelden oder ein Unternehmen gründen; wie kommst Du auf sowas?!?

@NoName08154711

Doch wenn ich ein Gewerbe anmelde und das alles bin ich geschäftsfähig sonst könnte ich ja auch kein Gewerbe anmelden-.-

@ShOut777

Ich merke schon, dass das keinen Sinn mit Dir hat.

Du glaubst, alles besser zu wissen, dabei hast Du nicht den leisesten Schimmer von dem , was Du da schreibst.

Schönes Wochenende noch, ich bin ab hier raus.

@NoName08154711

Das selbe denk ich auch von dir, aber auch dir ein schönes Wochenende.

Und danke für den Link lies dir den aber auch mal selber durch.

(Unternehmen ist angemeldet also bin ich geschäftsfähig)

Du bist nur dann geschäftsfähig, wenn sowohl Deine Eltern, als auch das Familiengericht zugestimmt haben, ist das bei Dir der Fall?

Was möchtest Du wissen?