Unterhalt Zahlen Trotz eigener Familie?

3 Antworten

1. Das Jugendamt wird in gewissen Abständen immer mal wieder nachfragen. Bei dem Brief bezüglich des Unterhalts lagen bestimmt auch Formulare auf denen das Einkommen etc abgefragt wird. Diese müssen ordentlich ausgefüllt an das JA geschickt werden. Nur so kann das JA von der aktuellen Situation wissen und sie beurteilen.

2. Nein, bei ALG2 Bezug ist man nicht leistungsfähig und muss nicht zahlen.

3. Warum kann deine Frau nicht arbeiten, weil sie blind ist? Ich kenne einige blinde Menschen und alle arbeiten

4. Vielleicht mal über eine Mitgliedschaft im VdK nachdenken

zu 1, Das Formular habe ich Ordnungsgemäß ausgefüllt.

zu 3. Meine Frau hat zu ihrer Blindheit Orinentierungslosigkeit und ist stark übergewichtig zu dem hat sie Knie Probleme und die sehnen und bänder sind an den beinen stark überdehnt, so das sie sich nur mit viel mühe fortbewegen kann. aufgrund ihrer Beschaffenheit ist sie nicht Arbeitsvermittelbar. Ich bringe die Kinder Morgens zur Schule und zum Kindergarten und hole sie auch wieder ab.

zu 4. Leider habe ich vorher von diesem Verein nichts gehört, Aber Danke für den Tipp

Ich denke da läuft aber einiges schief, ich kann dir nur raten zum Gericht zu gehen, einen Beratungsschein für einen Rechtsanwalt zu holen und dich dort beraten lassen. Du hast einen Vollzeitjob und dann sollst du dich wahrscheinlich auch noch bewerben und Dir eine Arbeit suchen, ansonsten hättest du ja keinen Anspruch auf Harz 4. Das geht ja alles gar nicht, wer würde deine Familie versorgen wenn du auch noch einen Job hättest. Ein Pflegegrad für das Kind muss doch möglich sein oder Pflegegeld für dich wenn du es selber übernimmst. Da muss jemand ran der wirklich Ahnung hat. LG

Mit ALG - 2 bist du erst einmal nicht leistungsfähig und das musst du dem Jugendamt mit Kopie des Bescheides nachweisen und dazu solltest du schriftlich ausführlich deine persönliche Situation erklären, wenn das Jobcenter der Ansicht ist das du auf Grund der häuslichen Pflege keiner Erwerbstätigkeit nachgehen kannst, dann wüsste ich keinen Grund warum dies das Jugendamt dann anders sehen sollte.

Den Fragebogen habe ich wie bereits wie Erwähnt ausgefüllt. die Bescheide Kopiert beigefügt. Jetzt warte ich mal was Passiert. Ich bin nur sehr angespannt. Mit meinem Sohn darf ich alle zwei Wochen telefoniern und in einmal im Monat unter Aufsicht der Pflege Mutter ( Oma, Mutter meiner Verstorbenen Frau) und dem Jugendamt Mitarbeiter Besuchen. Zwei weitere Kinder aus erster Ehe sind damals wieder zu mir zurück gekommen. Eine macht jetzt eine Ausbildung zu Kaufmännischen Fachfrau und mein anderer Sohn der zu mir zurück gekommen ist Studiert. Leider ist es mir Gerichtlich nicht Erlaubt meinen jüngsten Sohn zu mir zurück zuholen. mittlerweile hat sich mein Sohn soweit von mir Entfremdet das er lieber bei der Oma bleiben möchte. Kind Rückführung Null. Ich bin nur Schockiert und Fassungslos über unserem Saat, Ich bin gewillt, immer mein Bestes zu geben das es meiner Familie gut geht.

@Freak505

Wenn du nicht leistungsfähig bist dann ist das so und arbeiten gehen kannst du wegen deiner Verpflichtungen zumindest jetzt erst einmal nicht, dass sieht das Jobcenter ja auch so.

Nun, es ist zwar wegen deinem anderen Kind nicht einfach für dich ( Umgang ) es geht bzw.sollte halt in erster Linie um das Wohl des Kindes gehen und wenn dein Kind nur die Oma / Opa als Bezugsperson hatte bzw.hat, dann muss dies vom Gericht natürlich berücksichtigt werden.

Was möchtest Du wissen?