Unsere Mutter ist verstorben ,sie hat eine Eigentumswohnung bei mir im Haus. Testament ist nicht vorhanden.?

3 Antworten

Dann wird es ggf. auf eine Teilungszwangsversteigerung hinauslaufen, die jeder aus der Erbengemeinschaft btreiben kann, um die Erbnengemeinschaft aufzulösen.

Bedeutet, in deinem Haus, wo, sieht man deine anderen Fragen, es keine Schlüssel gibt und alle Türen offen sind, wohnen demnächst Leute, die dir nicht passen.

Entscheide du. Vlt. wollen deine Geschwister auch nicht ausgezahlt werden sondern stimmen für eine Vermietung und Teilung der Ein-und Ausgaben.

Momentan kann und will ich meine Geschwister nicht auszahlen.

Danach fragen Dich Deine Geschwister aber möglicherweise / vermutlich nicht. Soweit es kein Testament gibt, gilt die gesetzliche Erbfolge und nach dieser erbt ihr, soweit der Vater bereits verstorben ist und es keinen Witwer gibt, alle zu gleichen Teilen - ihr bildet eine Erbengemeinschaft.

Freu dich einfach. Ich meine so muss du auch nicht überlegen was du ihr zum Muttertag kaufen sollst. Eine schwarze Rose reicht ihr auch aus. 👌🏻😂👌🏻

Das ist gemein

Was möchtest Du wissen?