unschuldig vor Gericht.. Strafbefehl abgelehnt von Richterin

5 Antworten

Du brauchst auf jeden Fall einen Anwalt. Ohne Anwalt kannst du dich selbst nicht gut verteidigen und dann auch noch vorbestraft.. Wenn du es selbst nicht bezahlen kannst, dann frage evtl mal bekannte, Familie etc. ich wünsche dir alles gute!

Das sagt sich alles so leicht :( Ich hab nix getan :(

Das glaube ich dir ja auch, aber ich bin weder die Richterin noch deine Anwältin. Und sie hat Beweise, ganz egal wie sie diese bekommen hat. Da wirst du ohne Anwalt leider nicht so einfach bzw garnicht rauskommen, so leid es mir tut. Ich wünsch dir wie gesagt alles gute.

@lenaliciou

Ich hab mir einen Amwalt bzw Strafverteidiger genommen.

@lenaliciou

sie hat keine Beweise

Eine sehr gute Entscheidung :)

@lenaliciou

Und du denkst der holt mich da raus ?

Ein Anwalt kann eine unschuldige Person FAST (!) immer da rausholen. Schließlich steht es Aussage gegen Aussage und sollte deine ehemalige bekannte oder Freundin sich in irgendeiner Hinsicht vor Gericht verlabern, dann sieht es natürlich sehr gut aus. Wenn sie allerdings den besten Anwalt der Stadt hat, kann ich dir nicht sagen wie es ausgehen wird. Aber du musst positiv denken.

@lenaliciou

Sie hat keinen Anwalt, sie ist nur als Zeugin geladen Bzw von Nebenklage etc steht da nichts..

@lenaliciou

Warum soll ein Anwalt einen rausholen können und selbst kann man sich nicht rausholen. Ich glaub dir kein Wort.

Ja dann sieht es doch super aus, wenn das alles nur gelogen ist was sie sagt, dann wird sie sich zu 100% verlabern, ein Richter löchert viel mit Fragen, aus denen man nicht mehr rauskommt. Deshalb kommt man da meist ohne Anwalt nicht weit.

@lenaliciou

Also der anwalt meinte aufgrund dieser Aktenlage dürfte ich niemals verurteilt werden. Aber naja bin da etwas vorsichtig

Vertrau deinem Anwalt, der kennst sich da aus! :)

@lenaliciou

Ich hoffe es :( denn ich gehe momentan zugrunde

Ja normalerweise heisst es so aussage gegen aussage. Ich habe mal in einer diskothek gearbeitet. Vor der tür haben sich paar leute geprügelt. Alle waren besoffen ich nicht. Ich kannte auch keinen von denen. Als der polizist meinte wer das alles gewesen ist zeigte einer im besoffenen kopf mit dem finger auf mich. 2 jahre bewährung und 10.000€ geldstrafe war das ende der geschichte. Die kamen zu 3 vor gericht mit 3 anwälten und atests. Und der kompletten familie. Ich stand ohne anwalt mit 2 zeugen da und wurde verurteilt. Obwohl ich niemanden einmal berührt habe. Soviel zur deutschen rechtssprechung. Nimm dir auf jedemfall einen anwalt. Wenn die klage fallengelassen wird mach eine gegenklage so das die kompletten kosten auf aie abgewältst werden.

Naja meine Hoffnung besteht darin, die Richterin hat den beantragten Strafbefehl ja nicht erlassen, wenn Sie keine Zweifel hätte, hätte Sie den Strafbefehl ja wie von der Staatsanwaltschaft beantragt erlassen können. Zeugen gibt es keine für den ganzen Tatablauf. Anwalt keine Chance aufgrund meines Einkommens. Wohnung kleine Tochter etc..

Tut mit leid fuer dich, hoffentlich klaert sich die Sache vor Gericht.

Wenn du dir keinen Anwalt leisten kannst, bekommst du vom Gericht einen Pflichtverteidiger gestellt, den du nicht bezahlen brauchst.

Das ist nicht richtig. Den Pflichtverteidiger bekommt man erst wenn das Landgericht als erste Instanz zuständig ist. Bzw bei gravierenden Straftaten. Meine HV ist beim Amtsgericht.

die kann sich die verletzungen selbst zugefügt haben und nen arzt als freund zu haben ist auch vorm vorteil ^^ im zweifel steht es aussage gegen aussage und das wars !

Sie hat ja nicht mal Hämatome Blutergüsse garnichts.. Wohl auf Druckschmerz attestiert

hallo

anwalt ist in strafsachen pflicht , gehe zum zuständigen gericht , und beantrage prozesskostenbeihilfe , denn ein pflichtverteidiger , der dir gestellt würde , ist dein todesurteil , wenn , habe ich eine super nette anwältin , mit der man reden kann , name und tel nr nur per pn , und sie ist wirklich gut

gruss

denn ein pflichtverteidiger , der dir gestellt würde , ist dein todesurteil

Sonst geht's aber noch?

@beamer05

er hat da leider recht

Was möchtest Du wissen?