Unregelmäßiges Gehalt auf PayPal bekommen, Geld einbehalten?

3 Antworten

PayPal ist ein Schweineladen ohne Gleichen und man hätte jetzt gerne, dass Du Dich bis zur Organspende offenbarst. Man wüsste gerne, weshalb Du Geld erhältst. Sollte es aus Warenverkäufen stammen, wollen sie zuerst z.B. eBay-Auktionsnummern, Sendungsnummer oder Links haben. Das reicht denen aber nicht. Danach fordern sie die Kopien der Einkaufsrechnungen der Ware. Das trifft auf Dich aber nicht zu.

Du wirst irgendwie nachweisen müssen, dass Du einen Arbeitsvertrag hast und auch, dass Du dem I.R.S. bekannt bist bzw. Deine Einnahmen versteuerst, falls erforderlich. Viel Spass dabei.

Aber ruf da doch erst einmal an. Dann weisst Du mehr.

Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass Du diese Zahlungen aus mehreren Gründen gar nicht hättest empfangen dürfen. Vergiss nicht, dass Du recht undurchsichtigen AGB zugestimmt hast und dass Du Dich mit einem US-amerikanischem Unternehmen anlegst. PayPal geniesst übrigens den lupenreinen Status einer Bank.

Eigentlich n normaler Prozess bei Neukonten. Das Geld wird einbehalten bis ne gewisse Zeit rum ist. Dass die Einnahmen nicht aus Verkäufen sind wissen sie nicht, geht sie auch nichts an. Deswegen kannst das mit den Versanddaten ignorieren.

Ich hatte damals gar nichts gemacht und abgesessen bis es frei war, allerdings war ich nicht drauf angewiesen. Wenn der Account ne Weile aktiv genutzt wird kommt das auch nicht mehr, zumindest nicht aus diesem Grund.

Leider war ich bei Erstellung des PayPal-Kontos noch minderjährig und mein Konto wurde gesperrt. An sich kein Problem, da ich mir auch direkt ein neues Konto machen konnte.

Oh doch, großes Problem, da Du nur ein einziges PP-Konto haben darfst und Du Dir das erste als Minderjähriger gar nicht hättest erstellen dürfen.

Ruf morgen beim PP-Kundenservice an, die haben ziemlich fähige Mitarbeiter, eine andere Möglichkeit hast Du nicht.

Was möchtest Du wissen?