UNO-Flüchtlingshilfe Kündigen!

2 Antworten

Es tut uns sehr leid, wenn Sie sich in unangenehmer Weise zu einer regelmäßigen Förderung der UNO-Flüchtlingshilfe überredet gefühlt haben. Keinesfalls möchten wir in unangebrachter Weise Menschen dazu überreden, sich für Flüchtlinge weltweit zu engagieren. Vielmehr möchten wir Überzeugungsarbeit leisten, um Menschen auf die Not der Flüchtlinge in der Welt aufmerksam zu machen und sie zu bitten, uns mit Spenden in unserer Arbeit zu unterstützen. Selbstverständlich können Sie Ihre Einzugsermächtigung jederzeit mit sofortiger Wirkung beenden. Es gibt also keine Kündigungsfrist, denn spenden ist immer eine freiwillige Angelegenheit. Wenn Sie sich per Mail oder telefonisch bei uns melden, werden wir dies wie gewünscht umsetzen. Wir freuen uns immer auch über ein direktes Feedback..

Du musst auf dem Vordruck den du unterschrieben hast das Kleingedruckte lesen. So weit ich weiss handelt es sich um ein sogenanntes Haustürgeschäft. Im Kleingedruckten steht die Kündigungsfrist ab dem Datum der Unterschrift. Auch kannst Du im Internet die Kündigungsfristen eines Haustürgeschäftes nachlesen.

erstmal danke für die antwort! Auf dem Vordruck steht "Sie können Ihre Einzugsgenehmigung jederzeit ohne angaben von Gründen bei der UNO-Flüchtlingshilfe kündigen"
Kann ich also davon ausgehen, dass ich sobald ich die Einzugsgenehmigung widerrufe aus dem Vertrag gelöst bin?

Was möchtest Du wissen?