Unitymedia Kündigung

5 Antworten

Mich macht das wütend, wie solche Anbieter so dreist sein können. Und dürfen. Also ich stand jetzt 3 Wochen ohne Internet und Telefon da, dank Unitymedia. Das sind unzumutbare Zustände. Ich hab auch mehrmals versucht diese Hotline anzurufen, bevor ich dann mal einen Techniker erreicht habe, habe ich sofort gekündigt. Da kann ich nur den Kündigungsautomaten von www.contractix.de empfehlen. Da gab es so ein vorgertigtes Kündigungsformular direkt mit Adresse und das konnte ich direkt von contractix aus zu Unitymedia faxen. Kündigung erfolgreich. Und gut ist.

Hallo,

meine Erfahrungen mit unitymedia sind sehr sehr negativ. Momentan bin ich Kunde und habe ein 3play-Paket gebucht, was eine 2-jährige Mindestvertragslaufzeit hat. Da ich aber wieder vorzeitig ausziehe und meinen Vertrag nicht mitnehmen kann (Das Gebiet wird von unitymedia nicht beliefert), bat ich um eine vorzeitige Kulanzkündigung. Bei den Strom- und Gasverträgen (beide mit längeren Mindestvertragslaufzeiten) war das kein Problem. Unitymedia hingegen stellt sich komplett quer. Sie verlangen eine Ummeldebescheinigung, die ich dann auch vom Rathaus meines neuen Wohnorts ausgestellt bekommen habe. Diese schreiben aber nur 'Meldebescheinigung', was unitymedia nicht akzeptiert. Bei dem bis jetzt 4-monatigen Schriftwechsel, bei dem ich mehrmals das gleiche Schreiben von ihnen als Antwort erhalten habe, wurde auf meine Meldebescheinigung wieder mit dem gleichen Schreiben (Verlangen auf UMMeldebescheinigung) geantwortet. Als ich angerufen habe, wurde ich sehr unfreundlich behandelt und mir wurde gesagt, dass wenn auf dem Zettel nur Meldebescheinigung steht, ich eben "Pech" gehabt hätte und nun noch 1,5 Jahre weiter zahlen müsste.

Mein Fazit: NIEMALS wieder einen Vertrag mit unitymedia abschließen, die Kundenfreundlichkeit endet mit dem Vertragsabschluss.

Das ist Unitymdia, eine Kommunikation ist so gut wie unmöglich, Such-und Warteschleifen bis zu 60 Minuten, ich habe wegen rückwertiger Forderungen den Abbuchungsauftrag storniert, monatelang Abbuchen, Rückbuchen und dann wollten UM die Anschlüsse kappen, es mußte erst ein Rechtsanwalt eingeschaltet werden Unitymedia, nein danke!!

Da du deinen Brief als Einschreiben verschickt, ist da auch ein Brief angekommen. Welche Adresse hast du für die Kündigung genommen, die Postfach- oder die Strassenadresse? Das wäre wichtig für dich. Teile Unitymedia mit, dass du mit der Forderung nicht einverstanden bist und auch keine weiteren Zahlungen leisten wirst.

Auch hier Danke für die Antwort. Ich habe die Postfach Anschrift benutzt, da diese angegeben war für Kündigungen. Laut deren AGBs hatte ich auch ein Sonderkündigungsrecht aufgrund des Umzuges in ein "nicht versorgtes" Gebiet. Ich habe ja so gar versucht, Kabel verlegen zu lassen, da Einfamilienhaus, daher hatten die auch meine Anschrift.

Wieso wäre die Anschrift wichtig?

Ach ja, ich zahle seit 5/2009 nicht mehr, habe weder Mahnung noch irgendwas von denen bekommen.

@sternenzauber78

das liegt daran, dass du ggf. keine Post-Nachsendung beantragt hast, oder diese bereits abgelaufen war, als die ersten Mahnungen eintrafen. Dass die Mahnungen nicht an die neue Adresse gingen, kann mehrere Gründe haben.

hallo, ich glaube da ich für Unitymedia telefoniere, kann ich dir helfen.

RUF bei uns an! Bleib in der Leitung! Suche bitte deine ehemalige Kundennummer heraus. Der Mitarbeiter am Telefon wird dir dann sagen, dass du dich nun nur noch mit dem Inkasso in verbindung setzen kannst, um das Problem zu lösen. Aber da lass dich dann 1. nicht gleich abwimmeln und 2. bleib locker und sachlich und schildere das Problem so wie du es hier geschrieben hast, nochmal. Sag: "Ich bin umgezogen, habe aufgrund des Umzugs gekündigt, da an neuer Adresse kein UM möglich ist".

Egal wer mit dir telefoniert, der jene wird dich nach der neuen Adresse fragen und die sache SOFORT prüfen können. Du sagst dann dazu, dass du eine Kündigung geschickt hattest, diese aber zu deinem entsetzen nie bestätigt wurde. Du wurdest allerdings telefonisch darauf hingewiesen, dass die Sache vom Tisch sei, weil keine Bestätigungen raus gehen.

Der Mitarbeiter der dir das gesagt hat, wird schnell festgestellt sein. Die Sache wird weitergegeben und idr. erledigt sich dann sie Sache beim Inkasso.

Wenn der Mitarbeiter am Telefon dir nicht wirklich zuhört und dir keine Chance lässt, ruf nochmal an. Irgendwann hast jemanden wie mich an der Leitung, der dann weiterhilft! Und um dir eine vorgreifende Antwort zu geben, ich kann leider nun nicht einfach so Morgen an den Rechner gehen, und deine Daten eingeben, das ist für mich nicht möglich. Du musst wenn dann schon mich anrufen, damit ich offiziell in deine Daten schauen darf.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

hallo und danke für die tipps. ich habe alles auch schon so probiert. habe jetzt auch den ganzen vorgang dokumentiert an das inkasso unternehmen gefaxt mit der bitte, dieses fax auch an unity media weiterzuleiten. bisher habe ich nichts mehr gehört - was aber natürlich nicht bedeuten soll, das da nichts mehr kommt. das inkasso unternehmen hat michso heftig (bis auf eine person) wie eine kriminelle person behandelt, das mir schlicht weg die spucke weggeblieben ist. aber das ist ein anderes thema.

ein freund hat jahrelang für unitymedia gearbeitet und nur gelacht. er meinte zu mir, das dieses verhalten kein wunder ist, da unitymedia räume voll mit kartons voll mit ungeöffneten briefen und paketen haben. die chefs brüsten sich mit einem funktionierendem unternehmen und die angestellten haben angst, die wahrheit zu sagen. der besagte freund hat direkten kontakt mit einer führungsperson - sprich - er war quasi sein sekretär.

mich wundert bei dieser firma nichts mehr. den anschluss vorher konnte ich auch erst nach zwei jahren kündigen - auch mit gefühlten 10 kündigungen.

ich hoffe, das ich keinen awalt einschalten muss, da ich nichts falsch gemacht habe und ich wirklich meine zeit mit anderen dingen füllen möchte als unitymedia.

nichts desto trotz danke ich dir für deine tipps.

ich werde dich mal hier auf dem laufenden halten, was letztendlich sich ergeben hat.

mfg.

Was möchtest Du wissen?