Ungewolltes Zeitschriftenabo kündigen?

4 Antworten

Sofort auf allen möglichen Wegen kündigen.

Solche Seiten werden das zwar versuchen zu verhindern und auch mal die Post verlieren. Aber wenn Du Deine Daten nicht im Netz angegeben hast, dann können die auch nicht einfach Dein Geld vom Konto abgeben. Sonst eben zur Bank und es zurückholen lassen. Demnächst also Deine Kontoauszüge besser überprüfen, im Auge behalten.

So lernt man, das persönliche Daten im Netz nie persönlich sind. Sie sind für alle nutzbar die sie haben wollen und ran können. Ich habe nie meine Daten in den PC eingegeben, dennoch begrüßt mich meine Mail mit meinem Namen.

Vieelen lieben Dank für deine hilfreiche Antwort! Habe soeben per E-mail eine Widerrufsbehlerung von thalia erhalten mit einer Muster Widerrufung. Habe jetzt sofort an thalia die Widerrufung geschickt . Hoffe es klappt!

Zeitschrift-Abo kündigen | Einfach und 100% sicher

Versuch es mal hier. Man muss hier zwar einen kleine Betrag für die Ansendung der Kündigung zahlen wie man für einen Brief auch Porto zahlen müsste aber es klappt. Oder direkt bei Thalia widerrufen.

Na kündigen natürlich

Kündigen.

Also als allererstes vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort! Wie denn am besten?

@namiiii

Schriftlich an Stiftung Warentest. Du hast 14 Tage dazu Zeit, wenn du im Netz ein Abo abschließt.

Soll ich bei Stiftung Warentest bei der sogenannten ,,Abonnement Hotline“ anrufen oder das ganze per email abschicken?

@namiiii

Du kannst vorab auch anrufen. Es muss aber schriftlich erfolgen.

Am besten per Einschreiben.

Was möchtest Du wissen?