Unfallgeschädigter fährt davon

3 Antworten

Ich vermute mal, das der Unfallgegner einen sitzen hatte und deshalb "gelflohen" ist. Was er getan hat, dürfte eine Unfallflucht sein. Wenn du ihm hinten ´drauf gefahren bist, muss deine Versicherung den entstandenen Schaden bezahlen. Allerdings ist es für den Geschädigten durchaus nicht (mehr) so einfach zu belegen, woher der Schaden stammt. Das wiederum kann nur ein Gutachter klären.

mal abwarten, ob sich der Geschädigte meldet. Die Polizei kann dann nach Farbe prüfen, ob du das Auto beschädigt hast, oder vielleicht ein anderer. Merkwürdig jedenfalls, dass der Autofahrer einfach weiter fuhr. Wenn du der "Sünder" ! bist, muss deine Versicherung bezahlen, oder ihr macht es untereinander ab.

Ich würde abwarten, ob sich der meldet... schon eigenartig, dass das Opfer wegfahrt :O

Was möchtest Du wissen?