Was soll ich machen wenn ich eine unerwartete Zahlung per Paypal über 17.445.22 Euro erhalten habe? Soll ich es abbuchen und einsacken oder die Polizei rufen?

5 Antworten

Habe die Ehre, OHetzMiNet.

Tu ich sicher nicht.

Aber: sofort die Polizei rufen, denn es si8eht stark nach Geldwäsche aus, die man über dein PP. Kto. abwickeln will.

ok ich behalte es erstmal ein also sende es nicht zurück aber rufe gerade die Polizei

Hallo OHetzMiNet,

Das ist oft ein Fehler, da das rauskommen wird würde ich lieber die Polizei rufen würde, da du sonst wenn du es einsackst, jeden Cent zurückzahlen müsstest. Denn du bist nicht die einzigste wo das passiert ist.


Mit freundlichen Grüßen

GromHellScream

ok rufe Polizei aber sende vorerst nichts zurück    so viel Geld ist zwar was feines aber ich will auch keine ältere Dame um ihr erspartes bringen oder so

@OHetzMiNet

Polizei ruft man bei Notfällen, bei solchen Dingen geht man auf das Revier.

Vielleicht (unfreiwillige) Geldwäsche. Setze dich zunächst am besten mit dem PayPal-Support in Verbindung.

Es gehört dir nicht, du bringst andere in Schwierigkeiten.... melde dich bei Paypal, die Polizei ist da nicht die richtige Stelle.

Das ist am Ende sowas von Nachvollziehbar... und dann wirst du ja doch zur Kasse gebeten und es wird zurückgezahlt werden müssen. Informiere Paypal und gut ist, da liegt eindeutig ein Fehler vor.

Ich rufe Polizei aber habe Angst das die jetzt mit nem SEK kommen doer so ICH HABE ANGST

@OHetzMiNet

Brauchst du nicht. Sie kommen doch nicht mit einem Rollkommando sondern ein freundlicher Beamter von der K., welcher deinen Rechner checkt.

Wenn überhaupt... Bei Tech-Fällen kommen meist nicht mal Beamten!

Was möchtest Du wissen?