Uneidliche Falschaussage, wie kann ich mich wehren?

5 Antworten

Seltsame Geschichte das der Richter alle Zeugen anzeigt, da müsste er starke Hinweise auf Absprachen haben, wo soll das herkommen?

Wurden damals nach dem Rückstau irgendwelche Versicherungsleistungen bezahlt? Dann sollten die Versicherungen Unterlagen haben. Oder habt ihr Bilder vom Entwässern der Sauerei gemacht? Besprecht es am Besten mit einem Anwalt!

Offenbar sieht der Richter es so, dass ihr der Falschaussage überführt seid.

Evtl. gibt es deutlich mehr Aussagen weiterer Personen, die das Gegenteil Eurer Aussage angeben. Evtl. wurde in dem Prozess auch ein Gutachten vorgelegt, dass Eure Aussagen als falsch erscheinen lässt.

Ihr solltest Euch einen Anwalt nehmen. Dieser kann Akteneinsicht verlangen und dann wisst Ihr was Euch konkret vorgeworfen wird und wieso.

Wenn Ihr Euch keiner Schuld bewusst seid, dann "müsstest" Ihr den Prozess ja auch gewinnen und dann müsst Ihr keine Kosten befürchten.

Allerdings sind ja "Recht haben" und "Recht bekommen" leider oftmals zwei verschiedene Dinge.

Ich wünsche Euch viel Erfolg.

ihr müsst eure unschuld nicht beweisen, man muss euch eure schuld beweisen. wenn das zuständige gericht zu der überzeugung kommt, dass eure aussagen richtig waren bzw. dass es zweifel an den angeklagten falschaussagen hat, muss die staatskasse auch eure anwaltskosten tragen. wenn ihr eure damaligen aussagen belegen könnt und somit auch eure unschuld beweisen könnt, ist das natürlich hilfreich. warum hat der damailige richter denn plötzlich dein eindruck, ihr hättet falsch ausgesagt und welches motiv solltet ihr haben?

Wir haben keine Ahnung warum der Richter das getan hat. Auch gibt es bei uns zusätzliche Zeugen die unsere Aussagen bestätigen würden. Also ich werde nie wieder zu irgendwas Aussagen. Außer Ärger und Kosten haben wir davon nichts. Stattdessen werden wir noch der Lüge bezichtigt. 

Und wenn es nur Eingestellt wird, müssen wir dann auch die Kosten tragen ? Es kann doch nicht sein das wir für unsere Bürgerpflicht Bestraft werden, wo leben wir denn ?

Was möchtest Du wissen?