umzug trotz hartz 4 in das haus von meinem freund

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

... deinem freund müssen 900 euro zum leben bleiben, wenn du zu ihm ziehst, habt ihr eine lebensgemeinschaft. demnach würde dann sein bereinigtes einkommen mit angerechnet werden. bleib da wohnen wo du jetzt wohnst... das ist die effektivste lösung

da ihr dann eine bedarfsgemeinschaft seid, müsst ihr das prüfen lassen...aber 600 hat er?wovon zahlt er dein seine miete?

Du könntest einziehen, würdest aber dann mit zu einer Bedarfsgemeinschaft gezählt. Und dann würde der Regelsatz wohl neu berechnet.

Aber ich denke das das Einkommen deines Freundes sich auf deinen Hartz4 Bezug auswirken wird, da ihr dann ja in einer eheähnlichen Gemeinschaft lebt..

Wie wär's denn mal mit arbeiten? Warum ruhen sich immer alle auf dem aus, was sie vom Staat bekommen???

Nicht falsch verstehen: JEDER kann in Hartz 4 rutschen und es ist schwer genug, wieder raus zu kommen. Aber sollte man nicht erstmal versuchen, für sich selbst aufzukommen, ehe man wieder zum Amt rennt?

Ansonsten solltest Du das vielleicht einfach mal mit Deinem Berater bei der Arge besprechen! Der kann Dir genau sagen, ob und was für Geld Dir noch zusteht!

Was möchtest Du wissen?