Umzug in neue Stadt - schon vorher ummelden?

5 Antworten

Das mit dem Anmelden kann dir das Einwohnermeldeamt deines neuen Wohnortes sicher ganz exakt beantworten. Wahrscheinlich kannst du dann den Personalausweis im gleichen Bürgerbüro beantragen, obwohl die beiden Sachen nicht unbedingt etwas miteinander zu tun haben. Besser ist es aber sicher, ihn erst am neuen Wohnort zu beantragen.

Ein Abmelden ist nicht mehr nötig, das habe ich rausgefunden. Allerdings sind es 150 km und dort komme ich nicht mal eben hin. Muss ich wohl bis Juli abwarten.

Danke!

Kurz und knapp... Ummeldung ist erst möglich nachdem du eingezogen bist...

Vordatieren geht leider nicht. Personalausweis und Mietvertrag mitnehmen.

In der Regel hast du eine Frist von max. 2 Wochen ab Einzug.


Du kannst in der ersten Woche wo du in deiner neuen Wohnung bist da zum Rathaus gehen und dich ummelden. ( Du brauchst dich in der alten Stadt nicht abmelden das geht automatisch sobald du am neuen Wohnsitz gemeldet bist.)

Und ja du kannst direkt den neuen Ausweis mit beantragen denn bis der neue da ist dauert es 6 Wochen und dann ist der alte ja abgelaufen. Das ist kein Problem.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Ich werde ja noch nicht ab Juli einziehen, vermutlich erst mitte/ende Juli. Nur der Vertrag läuft ab Juli. Zählt der Juli dann trotzdem schon als "umgezogen". 

Danke!

@Lichtfrequenz

Ich weiß das es bei uns im Rathaus so gehandhabt wird. Wenn du am 20.07 einziehst wird im Register der 01.07. angegeben. Wenn du z.B. am 02.08 einziehst wird der 01.08. angegeben.

Aber um ganz sicher zu sein kannst du am besten einfach bei dem Rathaus anrufen und nachfragen. Ich weiß nur wie es hier bei uns im Büro geregelt ist. In anderen Regionen sind die schon mal strenger was das angeht. Also einfach mal anrufen und nachfragen. Soweit ich weiß hat der Vertrag nichts damit zu tun. Der ist ja nur für dich und deinen Vermieter wegen dem Geld und so.

Keine Angst bzgl. der Ummeldung. Sobald du dort eingezogen bist, gehst du einfach zum Einwohnermeldeamt und meldest dich dort um. Das geht recht schnell und ohne größeren Aufwand. (Nimm vorsichtshalber deinen Mietvertrag und Personalausweis mit)

Zugleich kannst du dort auch dann deinen neuen Personalausweis beantragen. (Es ist durchaus sinnvoll, deinen Personalausweis erst in der neuen Stadt zu beantragen, da dann gleich die richtige Adresse auf dem Personalausweis eingetragen ist und kein Aufkleber darüber geklebt werden muss)

Ab wann zählt es denn als "umgezogen"? Ab Juli beginnt der Vertrag, also beginne ich im Juli erst mit den Renovierungsabeiten und werde in einer Jugendherberge oder noch in meinem alten Haus in der alten Stadt schlafen. Richtig einziehen werde ich erst mitte oder Ende Juli.. 

Danke!

@Lichtfrequenz

Wohnort ummelden innerhalb einer Woche nach Einzug

Bei einem Umzug innerhalb Ihrer Stadt oder Gemeinde ist die Ummeldung des Wohnsitzes beim Einwohnermeldeamt gesetzlich vorgeschriebene Pflicht. Dafür gibt Ihnen das Bürgeramt in der Regel eine Woche Zeit nach dem Einzug, in manchen Fällen auch zwei Wochen. Melden Sie Ihren Wohnsitz erst nach dieser Frist um, kann ein Ordnungsgeld verhängt werden, dessen Höhe im Ermessen des Amtes liegt. Versäumen Sie die Frist zur Ummeldung Wohnsitz nur um wenige Tage oder Wochen, drücken viele Bürgerbüros in der Regel ein Auge zu oder belassen es bei einer Strafgebühr von 10 bis 30 Euro. Überschreiten Sie die Ummeldefrist jedoch um mehrere Monate, kann der Griff ins Portemonnaie deutlich empfindlicher ausfallen. Das Einwohnermeldeamt kann ein Ordnungsgeld von bis zu 500 Euro verhängen.

Hoffe das hilft weiter!!!

@Stejalasani

Ehrlich gesagt hilft das nicht, bzw. weiß ich noch immer nicht, ab wann der "Einzug" gilt. Bei Beginn des Mietverhältnisses oder nach dem richtigen Umzug?

Danke trotzdem :-)

Nach dem richtigen Umzug!!! ;-)

Da Du ganz sicher noch ganz viele Dinge zu bedenken hast, gebe ich Dir hier mal einen Link, den ich für sehr wertvoll, in allen Fragen rund um die erste eigene Wohnung halte. Lies Dich dort einfach rein und vielleicht sind ja noch andere wertvolle Tipps dabei:

http://www.erstewohnung24.de/

Alles Gute in Deinem neuen Heim ;-)

Vielen Dank!

Was möchtest Du wissen?