Umstellung von Warmiete auf Kaltmiete

4 Antworten

Es gibt nur einen Weg: Sprich mit deinem Vermieter. Wenn der zustimmt, steht der Änderung nichts im Wege. Tut er das nicht, hast du keine Chance den Vertrag zu ändern.

Ich denke, er ist selbst der Vermieter!

@kompetent

Stimmt, ich bin der Vermieter

@Jonago

Da gilt das selbe. Mietverträge können nicht willkürlich geändert werden. Du müsstest mit deinen Mietern sprechen.

Eine einseitige Mietvertragsänderung ist nicht möglich. Die Mieter müssen der Umstellung von Warmmiete auf Kaltmiete ausdrücklich zustimmen. Aber weshalb sollen sie sich schlechter stellen, als bisher?

Richte dich bitte nach dem Mietspiegel deines Wohnortes.

Beachten?

Das das nicht ohne Zustimmung der Mieter geht. Und die wären schön dumm wenn diese geben würden.

Damit hat sich auch Deine Frage zu den Heizkosten erledigt.

Keine vertragliche Vereinbarung - keine Zahlung seitens der Mieter - keine Ermittlung der Kosten

Was möchtest Du wissen?