Umgangsrecht Geburtstag

3 Antworten

Das darf die Mutter.

Der Vater kann an seinem Wochenende mit dem Kind feiern und ihm dann die Geschenke geben.

Ist zwar reichlich beschixxen von der Mutter, aber rechtlich haltbar.

Ich glaube sie darf das nicht, außer der Vater ist irgendwie Gewaltätig, was ich jetzt glaube nicht der Fall ist. Die Mutter kann das Umgangsrecht nur durch sonderfälle verbieten und der Vater könnte sich Rat beim Jugendamt holen.

Sie verbietet ja nicht den Umgang.

Sie verbietet nur den Umgang an einem bestimmten Tag.

Das darf sie.

dagegen kann vater garnix machen. das kind feiert seinen geburtstag mit mutti und vater feiert den geburtstag mit kind an seinem umgangswochenende nach. es ist zwar nicht die feine englische art, normalerweise sollten eltern als erwachsene handeln, aber so ist bei dir momentan die situation.

die km ist nicht verpflichtet dir die tür zu öffnen und das kind an die tür zu holen, damit du zwischen tür und angel geschenke übergeben kannst. wie ist denn der umgang momentan geregelt?

Was möchtest Du wissen?