Umfasst die Fielmann-Zufriedenheitsgarantie auch die Gläser?

3 Antworten

Vermutlich wird das Problem nicht sein, welchen Teil der Brile du innerhalb der Zufriedenheitsgarantie reklamieren willst, sondern eher der lange Zeitraum (über 1Jahr!) nach dem du mit deinem Rückgabewunsch ankommst. 

Ich glaube nicht, dass die mit "jederzeit" mehr als ein Jahr meinen, denn normalerweise merkt man kurz nach dem Kauf der Brille wenn man damit unzufrieden ist. 

Einfach hingehen und beraten lassen! Wichtig ist auch, warum Du nicht zurecht kommst! Manchmal hängt es auch mit der Kombi Deiner Sehstärke zusammen (z.B. Sph/Zyl/Achse) oder Du kommst mit einer evtl. Zylinderkorrektur nicht zurecht. Wichtig ist halt nur, was die Alternative ist und damit Dein Visus noch gut fürs Autofahren ist, vorallem Nachts!

Also meiner Erfahrung nach, wenn du zu Fielmann gehst, freundlich und höflich dein anliegen darlegst, werden die sicher eine Lösung finden. Die sind ja in 98% der Fälle extrem Kulant.

Was möchtest Du wissen?