Wie kann ich Mitschüler ertappen bei dem Verdacht, dass sie mich beklauen?

4 Antworten

Leg irgendwas so wie Deine Kopfhörer auf den Tisch und tu nur so als würdest Du nicht drauf achten. Achte aber aus dem Augenwinkel darauf und wenn jemand hin greift, weißt Du es.
Du kannst aber auch so zum Lehrer oder Direktor gehen, da es eben Diebstahl ist.
Ein paar schöne Drohung vom Direktor zum Thema Strafen oder Einträge im Zeugnis die die Zukunft versauen könnten, sind manchmal sehr hilfreich.
Ich kenne das ja selber. Mir haben sie meine teure Schultasche zerschnitten, meine Sachen geklaut die ich bis heute nicht wieder habe usw.

Naja, die einfachste Möglichkeit wäre je nach Alter den Klassensprecher (16+) oder Klassenlehrer (<16) anzusprechen. Damit würde der Fall in die größere Öffentlichkeit gehen, fertigt in der Klassengemeinschaft eine Liste von Dingen an, die gestohlen wurden und gebt den Tätern die Möglichkeit, die Sachen auf anonymem Weg z.B. ins Fach des Lehrers legen zu lassen und es damit auf sich beruhen zu lassen, sofern keine weiteren Diebstähle auftreten.

Jemanden zu verdächtigen, reicht leider nicht aus. Wenn du Beweise hättest, könntest du deinen Lehrer benachrichtigen.

Naja wie kann ich das am besten angehen wie finde ich beweise

@GavenGate1

Das ist schwierig. Entweder du siehst deine Sachen in seiner Tasche oder du ertappst ihn auf frischer Tat.

Sag es deinem Lehrer/Lehrerin oder schlag sie.

Naja

@GavenGate1

@ HappyFairyTail

Was ist das denn für ein Unfug!? Sie hat keine Beweise, verdächtigt nur jemanden. Wenn sie zuschlägt, ist das Körperverletzung. Außerdem wenden nur Gehirnlose Gewalt an. Gewalt ist keine Lösung!

Ich bin nicht so der Schläger und in meiner Schule ist das nicht so das man einfach zum Lehrer gehen kann

Da muss man auf seine Sachen selber aufpassen..

@GavenGate1

Diebstahl ist eine Straftat, die von der Schule gesetzlich verfolgt werden muss, wenn die betroffene Person sich Beschwert! Wenn raus kommt, WER es war, MUSS auch gehandelt werden.

Was möchtest Du wissen?