Überweisungsfrage bei Western Union

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Finger weg! Das ist sicher Betrug! Western Union selbst ist ein seriöses Unternehmen, aber diese Art der Bezahlung wird sehr gern von Betrügern benutzt! Eigentlich ist Western Union für Menschen gedacht, die ihren Familien in der fernen Heimat oder Verwandten in Not schnell und sicher Geld zukommen lassen wollen.

Gehe nicht zu Western Union! Dein Geld ist dann weg und du siehst nie einen Hund dafür!

In meinem Fall ist das so, dass der Welpe morgen früh direkt losgeschickt werden soll. Deshalb muss das Geld dann direkt da sein und der Verkäufer bat mich mit Sendenamen und MTCN Code daraufhin so schnell wie möglich in einer rück mail anzugeben, damit der Flug gebucht werden kann.

Klingt eigentlich sehr nachvollziehbar für mich. Aber diese ganzen Bedenken hier sind doch ein gewisser Schlag in den Magen den ich versucht habe zu unterdrücken.. schluck

@DaedaliusRE

Lass es! Alle die dich warnen haben recht - dein Geld ist flöten und ein Hund wird nie kommen... (wenn doch ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Welpe krank ist).

Über welchen Betrag reden wir hier eigentlich??

Achja: hol dir lieber einen Hund aus dem Tierheim (vorher aber mehrmal Probegassie gehen). Der freut sich bestimmt.

@Eichbaum1963

Ich habe dank eurer ganzen Warnungen das Geld NICHT geschickt. Es handelte sich um 150€ und da ich keine wirkliche Ahnung habe wie viel Hunde in der Regel kosten (nun weiß ichs besser), machte mich das nicht sehr misstrauisch. Seit meiner Zweifel die ich in einer Rückmail kund tat kam keine Antwort mehr.

Und Hunde aus Tierheimen...nein danke. Nicht in Köln. Wenn man da nicht zu fällig Mega Experte ist und noch besser ne 3-4-5-6 Zimmer Wohnung hat bekommt man da eh keinen. Zumindest in dem Tierheim in dem ich nachgefragt habe. Da sitzen anscheinend echt NUR traumatisierte Hunde die nur für die Creme delá creme der Hundehalter sind...zumindest kann man das aus den Aussagen der Tierheim Mitarbeiter raushören.

@DaedaliusRE

Ein Welpe mit dem Flugzeug? Um Gottes Willen! Auf keinen Fall überweisen! Es gibt sicher auch irgendwo in Köln einen liebevollen Hundehalter oder Züchter, der einen Welpen abzugeben hat! Versuche es weiter!

@DaedaliusRE

ja bloß finger weg lassen.Ich habe seit gestern mit den geschrieben ( Weber Beatrix ) heißen meine in der anzeige stand Hundewelpen für 150 euro zu verkaufen- ich habe in Routenplaner nach geschaut und die Adresse wäre 3Std fahrt für uns gewesen und wo ich mit denen weiter geschrieben habe hies es auf einmal sie Wohnen in Frankreich.Ist ja schon hm... und ich sollte auch überweisen damit sie ihn morgen früh los schicken können.Aber ich habe gesagt ihr könnt den Flug Transport bis zu mir bezahlen und ich überweise erst wenn ich den Hund habe seit dem melden sie sich nicht mehr....

@Eichbaum1963

Du hast Recht ich wollte nicht Überweisen und habe gesagt die sollen das zahlen und bekommen das Geld von mir wenn ich den Hund habe.Seit paar Stunden melden die sich nicht mehr..Und in Anzeiger die Adresse dann auf einmal ist es die Adresse...

hi, wollte auch noch was dazu sagen auch wenn das thema älter ist. unzwar hab ich in quoka auch einen beitrag gesehn ein typ der in miéiner stadt wohnt und labrador welpen verkauft. für 150Euro danach hab ich ne email hingeschickt. es kam eine total undeutsche mail an mich zurück, ich sollte meine adresse usw angeben und aufeinmal haben sie in amerika gewohnt. irgendwann hab ich dann angefangen nach dem namen zu googeln. und raus kam dass dies alles betrüger sind! (beatrix weber und familie)

Western Union ist teuer und eine Direktanweisung, damit der Empfänger das Geld sofort in bar bekommt. Ein Konto braucht der Empfänger dafür nicht.

Ich würde dem Händler auf diesem 'Wege kein Geld zukommen lassen. Das scheint nicht koscher zu sein und der Hund stammt vermutlich aus üblen Verhältnissen.

Ist dir das nicht komisch, das jemand der mit dir Geschäfte machen will kein Konto bei einer Bank hat und diesen Weg nimmt.

Ich würde das erst machen, wenn alle deine Forderungen befriedigt sind.

Vorsicht bei Auslandsüberweisung, wenn die Ware noch nicht da ist. Es ist bekannt, dass viele "Trickser" über die Western Union die Zahlungen abwickeln.

Richtig!

Was möchtest Du wissen?