Überweisung zurück? Was nun?

5 Antworten

Wenn die Überweisung bei Dir wieder gutgeschrieben wird, steht im Normalfall dabei, warum sie nicht ausgeführt werden konnte. Z.B. Empfängerdaten falsch, Konto erloschen oder sonst irgend was. Schau mal auf den Kontoauszug

Kann es sein das ich den Empfänger Namen vergessen habe einzutippen

Normalerweise überprüfen Banken nicht, ob der Name des Empfängers mit dem Namen des Kontoinhabers übereinstimmt. Wird kein Empfängername angegeben, ist das daher in der Regel auch kein Grund für eine Rücküberweisung.

Tipp: Frag bei deiner Bank nach, dort sollte man den Grund kennen.

Wenn das Geld sovort wieder zurück überwiesen wird, liegt es meistens daran, dass die Bank das Geld nicht zustellen konnte. z.B wegen felerhaften Angaben.

Versuche doch einfach die rechnung nochaml zu bezahlen, sollte das Geld erneut nicht überwiesen werden, setze dich mit deiner Bank in kontakt.

mfg mk^2

Das ist sehr gut möglich

War dein Konto nicht gedeckt?

Konto ist immer gedeckt

Was möchtest Du wissen?